Logo Kampagne

Leitfaden

Ein neu entwickelter Leitfaden bietet Ihnen Informationen und praktische Hinweise, wie Sie sich und Ihre Dorfgemeinschaft auf den Wettbewerb vorbereiten können....
mehr

 

24. Bundeswettbewerb

Der Abschlussbericht des 24. Bundeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" ist erschienen. Zum Download

Der 24. Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" 2013 ist entschieden... mehr

 

Landeswettbewerbe

Wie ist der Stand bei den Wettbewerben in den Bundesländern... mehr

  

Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla)

1913 in Frankfurt/Main als Bund Deutscher Gartenarchitekten gegründet, 1972 umbenannt in Bund Deutscher Landschaftsarchitekten, zählt der bdla heute rund 1300 Mitglieder, darunter ca. 800 freischaffende Landschaftsarchitekten. Er versteht sich als Sprachrohr für selbstständige, angestellte und beamtete Landschaftsarchitekten und den beruflichen Nachwuchs.

Landschaftsarchitektur ist Ausdruck des Zeitgeistes, ist kulturelle Sprache sowie Erhalt und Neuinterpretation von Landschaft. Landschaftsarchitekten verbinden die Kenntnis ökologischer Zusammenhänge mit planerischer Kompetenz und stehen damit für die Machbarkeit von Ideen und Projekten ein. Sie tragen eine wesentliche gestalterische Verantwortung für den Zustand der natürlichen Lebensgrundlagen und deren Wechselspiel mit sozialer und gebauter Umwelt.

Landschaftsarchitekten im bdla vertreten berufsständische Interessen in verschiedenen regionalen, nationalen und internationalen Gremien. Der bdla begleitet weiterhin intensiv die Gesetzgebungsverfahren im Planungs-, Bau- und Naturschutzrecht auf Bundes- und Landesebene. Damit erfüllt der bdla eine wichtige Gemeinschaftsaufgabe für eine zahlenmäßig kleine Berufsgruppe.

Der bdla ist aktives Mitglied in der European Foundation for Landscape Architecture EFLA (www.efla.org) und in der IFLA, der International Federation of Landscape Architects (www.iflaonline.org).

Adresse

Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla
Bundesgeschäftsstelle
Köpenicker Str. 48/49
10179 Berlin
Tel. 0 30 27 87 15 - 0
Fax 0 30 27 87 15 - 55
E-Mail: info@bdla.de
URL: www.bdla.de